Projekttage Sarleinsbach – Herbst 2015

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Blogbeiträge

Wir kamen am Erlebnishof an und durften uns einmal die Zimmer ansehen.

Dann bekamen wir gesagt, was wir machen in den 3 Tagen, die sehr spannend gewesen waren. Am selben Tag noch machten wir Kennenlernspiele mit der ganzen Klasse, was ich sehr cool fand und ich lernte die Klassenkameraden auch näher kennen. Dann gab es Abendessen und nach dem Essen das Abendprogramm. Wir bekamen frei und Zeit für uns. Am nächsten Tag bin ich aufgewacht und hab mich fertiggemacht. Dann ging´s ab zum Frühstück, geschmeckt hat es.

An diesem Tag teilte uns die Lehrkraft in 3 Gruppen auf, um verschiedene Gruppenübungen durchzuführen. Ich muss zugeben manche Übungen waren nicht so einfach, aber ich glaube, so haben wir gelernt auch in schwierige Situationen als Klasse zusammenzuhalten, was auch mein Selbstvertrauen gesteigert hat. Auf einem Zettel bekamen wir außerdem die Aufgabe als Gruppe eine Show aufzuführen bei der „Großen Chance“. Unsere Gruppe hat gewonnen und es hat wirklich Spaß gemacht.

Dann am 3. Tag ging es leider wieder nach Hause und ich wäre gern länger geblieben, weil es wirklich schön war. Außerdem glaube ich, dass in diesen 3 Tagen die Klasse zusammengewachsen ist und wir eine echt gute Klassengemeinschaft geworden sind! Tanja Grill 1 FW