Vertiefung der Gesundheits- und Sozialkompetenz

Veröffentlicht am Veröffentlicht in 3-jährige Fachschule f. w. Berufe

Schulautonome Vertiefung:

Gesundheits- und Sozialkompetenz

Dieser Gegenstand umfasst zwei Wochenstunden in der 2. und drei Wochenstunden in der 3. Klasse und unterscheidet sich vom Fachunterricht durch mehr team- und projektorientiertes Arbeiten. Bei der mündlichen Abschlussprüfung ist die schulautonome Vertiefung ein mögliches Prüfungsfach.    

Der Lehrplan (hier klicken: Autonome Vertiefung GSOK) umfasst

  1. Sozialpsychologie
    Sozialisation, Soziale Formen, Soziogramm; Bedürfnisse, Motivation, Sucht; Vorurteile, Fehler in der Personenwahrnehmung; Elemente der Kommunikation
  2. Schwangerschaft, Geburt und Säuglingspflege
    Anzeichen für eine Schwangerschaft, körperliche Veränderungen, Entwicklung des Ungeborenen, vorgeburtliche Untersuchungen, Risiken, Gefahren und Pflege während der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und Geburtsverlauf, Ernährung und Pflege des Neugeborenen
  3. Immunologie, Mikrobiologie und Infektionskrankheiten
    Aufbau und Funktion des Immunsystems, Impfungen, Gesundheit und Krankheit, Hygiene, Kennzeichen von Infektionskrankheiten, Überblick über diverse Krankheitserreger und ausgewählter Krankheiten
  1. Gesundheitstraining und externe Einflüsse auf die Gesundheit des Menschen
    Sport und Gesundheit, Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates; Lärm, Ionisierende Strahlung, Umweltgifte
  1. Folgen von Ernährungsfehlverhalten und Ernährungsempfehlungen;
    Kostformen bei Zivilisationskrankheiten, Beurteilung von Lebensmitteln und deren Inhaltsstoffen
  2. Physische und psychische Aspekte von Zivilisationskrankheiten und deren Prävention
    Eu- und Distress, sozialer Stress, Entspannungstechniken, Komplementärmedizin, Herz-Kreislauferkrankungen, Methoden der Medizin, Prävention im Bereich Schul- und Komplementärmedizin